UK   Germany   France
0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Leitfaden für die Auswahl von Meditationsprodukten

 

Die Sitzmeditation ist das Herzstück vieler Traditionen. Unsere große Auswahl an Hilfsmitteln unterstützt die Körperhaltung und reduziert unnötige Schmerzen oder Verspannungen. Die tiefe Meditationserfahrung soll nicht durch körperliches Unbehagen gestört werden.

Die Wahl der Meditationsprodukte ist Abhängig von individuellen Vorlieben, der Vorerfahrung mit Meditation und von eventuellen körperlichen Einschränkungen. Sehr wichtig ist die richtige Unterstützung des Beckens als Basis für eine entspannt aufgerichtete Wirbelsäulenhaltung während der Meditationssitzung. Unsere Sitzbänkchen, Zafus, Halbmondkissen oder Keilkissen unterstützen Sie hier ideal.

Zafu

Das Zafu wird traditionell bei der Zen-Meditation benutzt. Es bietet einen relativ festen und gezielten Halt aber keine Unterstützung für den Rücken oder die Beine. Unsere Zafus sind mit zwei unterschiedlichen Füllungen lieferbar: Quallofil Zafu und Buchweizenhülsen Zafu. Für die unterschiedlichen Materialeigenschaften lesen Sie bitte unseren Leitfaden für die Kissenfüllungen.

Sitzbänkchen

Unser Sitzbänkchen aus amerikanischer oder englischer Esche (Holz ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft) wird normalerweise mit einem polsternden Kissen kombiniert und bietet eine etwas festere und noch gezieltere Unterstützung als das Zafu. Für viele Menschen ist das Zafu und die Sitzbänkchen die ideale Kombination aus guter Unterstützung ohne allzu viel Komfort – schließlich ist das Einschlafen beim Meditieren nicht Sinn der Sache!

Halbmondkissen

Das Halbmondkissen bietet sowohl eine größere Sitzfläche als das Zafu als auch eine Unterstützung für die Rückseite der Oberschenkel und wird damit häufig als bequemer empfunden. Dieser Komfortfaktor wird durch die Füllung mit Hülsen von organisch angebautem Buchweizen unterstrichen. Sie passt sich der Körperform besonders gut an und behält diese Eigenschaft sehr lange, da sich die Hülsen im Laufe der Zeit nicht zusammendrücken. Das Halbmondkissen ist etwas größer, als das Zafu und auch etwas schwerer als die oben beschriebenen Alternativen.

Keile

Einige Menschen brauchen zusätzliche Unterstützung, um auf Dauer eine bequeme Sitzhaltung während der Meditation zu halten. Die Vielfalt unserer Produkte (Keile, Nacken- und Knierollen, verschieden Stützkissen) in unterschiedlichen Größen ermöglicht eine individuell angepasste Lösung für jeden Meditierenden. Der Keil ist insbesondere für diejenigen geeignet, die auf dem Stuhl meditieren.

Halbmondkissen

Wenn Sie einmal mit der Meditation begonnen haben, möchten Sie sicherlich auch auf Reisen nicht auf Ihre Übungen verzichten. Hier bieten wir Ihnen kleine Meditationskissen oder auch ein Reise-Halbmondskissen an. Sie lassen sich leicht im Koffer oder sogar in der Aktentasche transportieren.


Meditationsmatten

Meditationsmatte

Neben dem richtigen Sitzkissen oder Sitzbänkchen stellt sich die Frage nach einer flachen, weichen Unterlage, die die Polsterung der Knie und Fußknöchel gewährleitstet. Solche Unterlagen sind besonders dann hilfreich, wenn sich Ihr Meditationsplatz auf einem Holz- oder Steinfußboden befindet. Viele nutzen eine Meditationsmatte auch zur Markierung ihres festen Meditationsplatzes im Haus oder in der Wohnung. Falls Sie an einer Meditationsgruppe oder an einem Kurs außer Haus teilnehmen, benötigen Sie möglicher Weise eine tragbare Meditationsmatte und ein Zafu oder ein klappbares Sitzbänkchen.



Meditationszubehör

Meditations-Schals

Ein Sitzkissen oder Bänkchen, eine flache Sitzunterlage sind die Grundausstattung für's Meditieren. Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, dass es der Körper während der Meditation bequem hat. Hierzu zählt auch, dass der Meditierende während der Sitzung warm bleibt und nicht auskühlt. Unsere nepalesischen Meditations-Schals sind wärmend und helfen zugleich, den Geist auf die Meditation zu fokussieren – In der gleichen Weise, wie eine Uniform signalisieren kann, dass es an der Zeit ist, zur Arbeit zu gehen. Auf zur Meditation!

Unsere Meditationsuhren

In vielen Traditionen gibt es Meditationshilfen für die Sinnesorgane. Häufig werden bestimmte Klänge benutzt, um den Geist in eine meditative Stimmung zu versetzen oder um den Anfang, ein bestimmtes Intervall und das Ende einer Meditation zu signalisieren. Unsere Meditationsuhren, Intervall Timer, tibetischen Klangschalen, Gebetsglocken und Tsingsha Glocken bieten eine große Auswahl für die akustische Unterstützung Ihrer Meditation. Die Timer haben den praktischen Vorteil, dass man meditieren kann, ohne auf die Uhr schauen zu müssen. Man kann sich besser konzentrieren und ist weniger abgelenkt.

Räucherstäbchen

Eine weitere Meditationshilfe für die Sinne ist das Räucherwerk. Wir bieten eine exklusive Auswahl an Räucherstäbchen aus Japan und Tibet in einer erlesenen Qualität an.